Warum eine Markensprache wichtig für dein Business ist

Corporate Wording, Corporate Language, Tone of Voice oder wie auch immer man es nennen möchte – deine Markensprache verleiht deiner Marke eine verbale Identität, die für die richtige Ansprache deiner potenziellen Kunden sorgt. Deine Marke kann sich durch einen charakterstarken Sprachstil ganz einfach von der Konkurrenz abheben. Fühlen sich deine potenziellen Kunden richtig angesprochen, werden sie auf deine Marke effizienter aufmerksam.

Bevor also visuelle Elemente deines Brandings erstellt werden können, ist es wichtig, die Markensprache zu definieren. Ist deine Marke förmlich und zugeknöpft oder jung und lässig? Die Markensprache definiert später zum Beispiel die Auswahl der Farben und Schriften. Für eine Marke mit förmlichem Charakter verwenden wir wahrscheinlich eher eine Serifenschrift und gedecktere Farben und für eine Marke mit coolem Charakter schrille Farben in Kombination mit fetten, auffallenden Schriften – wir können zum Beispiel einen Rechtsanwalt und eine Schuhmarke für Teenager als Vergleich verwenden.

Im Zusammenspiel mit Design, Zielgruppenanalyse und mehr entsteht ein individueller Leitfaden für die Vermarktung deiner Marke.

Finde heraus, welchen Eindruck deine Zielgruppe von deiner Marke haben sollte und arbeite dann die Ansprache, die diese Wahrnehmung erzeugt, aus.

SAY HEY wenn ich dich dabei unterstützen darf – ich freue mich von dir zu hören!

Erfahre, was nach deiner Branding-erstellung zu tun ist

Zurück zur Startseite vom Blog

Der Newsletter, wie für dich gemacht

Long story short: melde dich hier zum exklusiven Newsletter vom designstudio art & weise an – dich erwarten Themen wie Branding und Webdesign, rechtliche Informationen und persönliche Nachrichten von mir. Ich freue mich auf deine Anmeldung! :)