Warum Verpackungsdesign nicht gleich teuer sein muss

Es gibt verschiedene Möglichkeiten Produkte, Geschenke oder sonstiges schön & sauber zu verpacken.

Es muss nicht immer der individuell bedruckte Versandkarton sein, der in der Herstellung teuer ist und oft nur in großen Bestellmengen verfügbar ist. Wie wäre es mit den folgenden Ideen, die ich für dich umsetzen und organisieren kann? Als Full-Service-Agentur eben :)

Sticker

Eine sehr kostengünstige Alternative zu voll bedruckten Kartons oder sonstigen Verpackungsmöglichkeiten, die nebenbei schön aussehen und nicht nur für Verpackungen verwendet werden können sind Sticker. In allen Farben und Formen verfügbar sind sie ein Eyecatcher auf deiner Sendung und können viel noch viel mehr als „nur“ Verpackungen verwendet werden.

Bellyband

Einer meiner Favoriten ist das Bellyband, welches als Banderole einfach um den unbedruckten Karton gelegt wird. Die Banderole ist günstig herzustellen, in kleinen sowie großen Auflagen verfügbar, für jede Art von Versandkarton verwendbar, branded die Sendung für deine Kunden und sieht mega professionell aus. Wem ein solcher Auftritt wichtig ist, ist hier definitiv richtig aufgehoben.

Ein Kunde von mir hatte den Wunsch individuell bestickte Pullover zu verpacken, um seinen Kunden dieses Geschenk sauber übergeben zu können, denn wer möchte nicht authentisch auftreten? Meine Lösung dafür war das Bellyband OHNE Karton oder Seidenpapier, also nur der Pullover verpackt mit einer Banderole – das kam bei allen glücklich Beschenkten und meinem Kunden super an.

Stempel

Eine weitere Idee deine Sendungen und mehr zu branden ist der Stempel mit Farbkissen – einmal bestellt ist er ein Allround-Talent und kann für Briefe, Rechnungen, Lieferscheine, Stoffsäckchen, Kartons und vieeeel mehr verwendet werden. Sogar Dankeskarten, Terminkarten und Flyer kannst du dann ab sofort mit deinem Logo versehen. Das sieht professionell aus und erhöht deinen Wiedererkennungswert, durch den deine Kunden deine Marke erkennen können und somit über die Zeit Vertrauen aufbauen.

Weitere coole Alternativen zum Farbstempel sind Wachssiegel oder auch Prägestempel – wenn dies besser zu deinem Business/deiner Philosophie passt oder dir einfach besser gefällt, sind das mega Ideen, um deinen Auftritt noch hochwertiger aussehen zu lassen.

Aufnähen

Papieretiketten oder Etiketten aus weiteren Materialien können ganz einfach auf zum Beispiel Stoffsäckchen aufgenäht werden. Sieht einfach herrlich aus und macht definitiv was her. Wenn du selbst gerne nähst, ist dies natürlich als DIY möglich, ansonsten kann ich dich auch hier gerne bei der Umsetzung und Organisation unterstützen.

Erfahre warum Branding so wichtig für deine Marke ist

Zurück zur Startseite vom Blog

Der Newsletter, wie für dich gemacht

Long story short: melde dich hier zum exklusiven Newsletter vom designstudio art & weise an – dich erwarten Themen wie Branding und Webdesign, rechtliche Informationen und persönliche Nachrichten von mir. Ich freue mich auf deine Anmeldung! :)